Der Timer Mindfulnessence

Achtsamkeit & Organisation auf einen Blick

Der Timer Mindfulnessence: X17*/X47* meets mindfulness

Das alles kann der Timer Mindfulnessence X17 und X47:

  • Aufgaben und Termine im Blick haben und gleichzeitig deine Persönlichkeit weiterentwickeln
  • Durch positives Mindset die eigenen Werte formulieren und dadurch selbstbestimmte Ziele setzen
  • Gelassener effektiv und effizient diese Ziele erfolgreich erreichen
  • Und das alles in einem Tool, das du ohnehin schon nutzt!!

Der Timer Mindfulnessence X17* und X47* verbindet Achtsamkeit (= mindfulness) mit der Organisation des Seins (= essence) durch spezielle Einlagen für die wunderschönen Terminplaner aus Saarbrücken: „Ziele und Umsetzung“ (ZU) und „Achtsame Tagesplanung“ (AT) für ein achtsames Selbstmanagement. Das heißt, individuelle und vor allem selbstbestimmte Ziele werden in die alltäglichen Aufgaben und Termine mühelos integriert.

 

Was ist anders am Timer Mindfulnessence?

Der Timer Mindfulnessence nimmt auf dem Kontinuum von kreativ selbst gestalteten Kalendern und Achtsamkeitsplanern auf der einen Seite bis hin zu rein zielorientierten Focusplanern und Times Systems aller Art auf der anderen Seite genau die Mitte ein. Er ist ein power up für dein gewohntes Zeitplansystem, durch das du – ohne den Kalender zu wechseln – sowohl deine Aufgaben und Termine als auch dein Mindset und deine persönliche Entwicklung im Blick hast.

Die speziellen Einlagen von mindfulnessence in Kombination mit der Monats- und Wochenplanung von X17*/X47* erweitern dein Selbstmanagement zum „Achtsamen Selbstmanagement“. Die Anwender des Timers Mindfulnessence erreichen dadurch mit mehr Gelassenheit und bewussterem Mindset effektiv und effizient ihre Ziele.

Wie funktioniert das?

Diese Ziele definierst du im ersten Abschnitt der mindfulnessence-Einlage „Ziele und Umsetzung“ (ZU):

 

Die definierten Ziele wandern dann in die Jahres- und Monatsplanung

 

Im jeweiligen Monat werden die Ziele nun weiter heruntergebrochen. Diese Unterziele sind die jeweiligen me!-Aufgaben (me = mindfulnessence), die du später im Rahmen deiner wöchentlichen Planung jeweils auf die entsprechenden Tage verteilst.

 

Danach nutzt du ganz normal deinen jeweiligen X17*/X47* Monats- und Wochenkalender

 

Jeden Tag mühelos ein wenig Achtsamkeit!

Die mindfulnessence-Einlage „Achtsame Tagesplanung“ (AT) verbindet die Verfolgung deiner Ziele (= me!-Aufgabe) mit der Erinnerung an deine dafür definierten Gewohnheiten und die sonst für diesen Tag anstehenden Aufgaben, Termine oder Ereignisse.

Zusätzlich überlegst du dir jeden Morgen kurz, worauf du dich heute freust. Du machst dir Notizen während des Tages und reflektierst jeden Abend in wenigen Worten, worüber du dich heute gefreut hast und wofür du heute dankbar bist. Das können Kleinigkeiten sein, aber sie verändern dein Mindset!

Und sie stehen in deiner ganz normalen Tagesplanung, du musst kein zusätzliches Buch führen! So integrierst du Achtsamkeit in dein tägliches Selbstmanagement – und das alles an EINEM Ort!!

 

 

Ich habe etwas für dich!

Fange mit einem ersten Schritt an und hol dir die hier dargestellten Beispiel-Prozessschritte und eine Blanko-Version „Achtsame Tagesplanung“ als download (siehe unten). Drucke dir die „Achtsame Tagesplanung“ aus oder benutze sie digital – zunächst einfach erstmal nur ein paar Tage und sieh, was sich dadurch vielleicht schon ändert…

Wenn du mehr willst, dann bestelle deine analogen Einlagen für den Timer Mindfulnessence für X17* hier oder dort für dein X47*.

Jetzt E-Mail eintragen und kostenlos die „Achtsame Tagesplanung“ anfordern!

Und wenn du noch mehr willst, dann nimm jetzt Kontakt mit mir auf. Wir entwickeln deine mindfulnessence psychologisch fundiert, strukturiert und ganz individuell.


*Die markierten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links etwas erwerben erhalte ich eine kleine Provision, ohne dass für Sie weitere Kosten entstehen.